Neue Fan-Hymne

„Wir fahren nach Berlin“ von der Freiburger Band „Ersatzbank“ kommt gut an

Bei den SC-Fans ist die Vorfreude riesig: Pokal-Fanschals, T-Shirts und mehr sind jetzt schon heiß begehrt, um sich für die Fahrt ins Berliner Stadion (einige hatten ja Losglück) oder fürs Fanfest, das große heimische Public Vieiwing, das an der Messe Freiburg steigt, einzudecken. Die passende Fanhymne gibt es jetzt auch: „Wir fahren nach Berlin“ heißt der neue Song der Freiburger Band „Ersatzbank“. „Gemeinsam mit den SC-Fans wollen wir mit unserem Lied dem SC für das DFB-Pokal-Finale gegen Leipzig den Rücken stärken“, sagt Jorris Jonas, der den Text geschrieben hat. Im Netz kommt der Song schon ziemlich gut an – bereits in den ersten 24 Stunden auf YouTube wurde das dazugehörige Musikvideo schon mehr als 5.000 Mal angesehen. „Geiler Song“ oder „Der Ohrwurm schlechthin. Wenn den mal das ganze Stadion singt – Hammer!“, heißt es hier in den Kommentaren. „Wir erreichen scheinbar voll die Seele der SC Gemeinde“, freut sich Niklas König, der den Song komponiert, arrangiert und eingespielt hat. Gemeinsam mit Sänger Luca Ban, Frontmann der Band und Jorris Jonas hat er in einem kleinen Studio in der Wiehre die Musik aufgenommen und fertig gestellt. Das zugehörige Video entstand in der „heimlichen Kneipe“ im Stühlinger – mit einigen SC-Fans, die spontan Zeit hatten. Bleibt nur zu hoffen, dass es am 21. Mai dank des Pokalsiegs richtig Grund zum Feiern gibt!

Zurück