Erfolg für Sacristans

Zweiter Sieg im zweiten Saisonspiel – Heimderby am Sonntag

Die 1844 Freiburg Sacristans haben auch ihren Heimauftakt in der Oberliga Baden-Württemberg siegreich gestalten können: Vor 400 Fans am Karsamstag im FT-Sportpark bezwang Freiburg die Tübingen Red Knights dank einer bärenstarken Defense und einer disziplinierten Teamleistung mit 8:0 (0:0 ; 6:0 ; 2:0 ; 0:0). Es war der zweite Saisonsieg nach dem Auftakterfolg in Fellbach.
Im zweiten Viertel war es nach Punts von beiden Seiten Freiburgs Wide Receiver Jannik Arnold, der einen Pass von Quarterback Luca Schler fangen konnte und erst nach 55 Yards in der Endzone der Gäste zum Stehen kam.
Die Mannschaft von Headcoach Dennis Opermann steht damit auf Platz eins der Oberliga. Bereits am kommenden Sonntag kommt es im FT-Sportpark zum badischen Derby. Die Badener Greifs aus Karlsruhe sind dann zu Gast an der Dreisam. Los geht es um 16 Uhr an der Schwarzwaldstraße 181. (fwb)

Zurück