Ein Plus von 30 Prozent gegenüber 2018

Der Freiburg-Marathon am 7. April wird zum zweiten Mal in Eigenregie der städtischen FWTM veranstaltet – Anmeldezahlen überraschend hoch

Der 16. Marathon in Freiburg eröffnet am Sonntag, 7. April 2019 die Laufsaison der großen Städtemarathons. Schon jetzt liegen die Anmeldezahlen weit über denen des Vorjahres. Neu ist ein Lauf-Wettbewerb für Kinder am Vortag des Marathons.Rund 8.000 Läufer haben sich schon für die diesjährige Marathon-Auflage angemeldet. „Das ist ein Plus von 30 Prozent gegenüber dem selben Vorjahreszeitraum. Das kommt auch uns sehr viel vor“, freut sich Jonas Veeser, Projektleiter für den Freiburg-Marathon bei der städtischen Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM). Zum zweiten Mal organisiert die FWTM in Eigenregie mit dem Badischen Leichtathletik-Verband (BLV) das Laufereignis. „Die Zahlen sind sehr positiv“, sagt Veeser. 2018 kamen rund 9.300 Läufer ins Ziel. „Die Vorbereitungen laufen sehr gut. Wir sind im Zeitplan“, berichtet Veeser.
Bereits am Samstag, 6. April um 15 Uhr werden beim Füchsle-Mini-Marathon erstmals Kinder des Jahrgangs 2009 und jünger an den Start gehen. Die Jahrgänge 2014 bis 2017 auf circa 400 Meter, und die Jahrgänge 2009 bis 2013 auf einer Strekce über 1.100 Meter. „Sie können kostenfrei an den Start gehen, und dabei den Start-und Zielbereich der großen Strecke nutzen“, sagt Veeser. Eine kostenfreie Anmeldung ist aber auch hier erforderlich.


Inklusive Halbmarathon-DM
Dieses Jahr werden sich zudem die schnellsten deutschen Läuferinnen und Läufer über 21 Kilometer messen: Freiburg hat den Zuschlag zur Ausrichtung der Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften 2019 erhalten. Start und Ziel der Wettbewerbe ist die Messe Freiburg. Um 9.30 Uhr fällt der Startschuss für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Marathon und Halbmarathon. Um 10.10 Uhr beginnt der AOK-Gesundheitslauf über 10 Kilometer. Um 10.20 Uhr starten die Läufer der Marathonstaffel und des Badenova-Schülermarathons. Die 21-Kilometer-Strecke des Freiburg Marathons führt am neu entstandenen Stadtteil Güterbahnhof Nord vorbei, durch Herdern über den Schlossbergring in Richtung Dreisam und durch die Freiburger Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Der Zieleinlauf befindet sich auf dem Messegelände beziehungsweise für die Marathonläufer geht es hier in die zweite Runde. „Den größte Zuwachs an Anmeldungen haben wir beim 10 Kilometer-Gesundheitslauf“, sagt Projektleiter Veeser.
Während des Marathonwochenendes am 6. und 7. April wird es wird ein umfangreiches Programm mit Attraktionen, Musikbands und Mitmachaktionen für die ganze Familie auf der Sport- und Gesundheitsmesse Fit’n’run geben. Zudem gibt es hier aktuelle Trends aus der Läufer- und Sportszene, Tipps für die Gesundheit und das richtige Outfit. Der Eintritt ist für alle Interessierte an allen Tagen kostenfrei. Ein weiteres Highlight ist „Kinder(leicht) bewegt“ – das Bewegungsprogramm für Kinder, das parallel in der Sick-Arena vom Badischen Leichtathletik-Verband veranstaltet wird.


Matthias Joers

Streckenplan und Anmeldung auf www.mein-freiburgmarathon.de

Zurück