Wer wird Sportlerin des Jahres?

Sport trifft Glamour: Galanacht des Sports am 23. März im Konzerthaus Freiburg – Mitmachen bei der Sportlerwahl

Die Galanacht des Sports präsentiert sich in neuem Gewand: An einem Galaabend der Extraklasse feiert die Freiburger Sportfamilie die Erfolge des vergangenen Jahres. Höhepunkt der der Galanacht 2019 ist die Wahl zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres. Heute stellen wir die nominierten Sportlerinnen vor.Es ist das gesellschaftliche Ereignis der Freiburger Sportfamilie und eine der letzten großen Ballnächte in Freiburg: Die Galanacht des Sports im Konzerthaus, die am Samstag, 23. März zum elften Mal stattfinden wird. Mit dem bekannten TV- und Fußball-Kommentator Marcel Reif, der den Abend in diesem Jahr moderieren wird, steht bereits ein großer Name auf der Gästeliste.


Marcel Reif moderiert
Doch die wahren Stars sind die zahlreichen Sportlerinnen und Sportler, die an diesem Abend im festlichen Rahmen von der Stadt Freiburg für ihre Erfolge im zurückliegenden Jahr geehrt werden. Wie jedes Jahr werden auch 2019 die Sportmedaillen in Gold, Silber und Bronze verliehen. Außerdem werden in verschiedenen Kategorien Förderpreise vergeben, gestiftet von der Sparkassen Finanzgruppe, Bad Dürrheimer und dem SC Freiburg.
Neuer Veranstalter der Galanacht ist Gutmann Events, das ein abwechslungsreiches Showprogramm auf die Beine gestellt hat – so ist unter anderem das Duo Piti zu sehen sein, das 2015 Sieger der ProSieben-Tanzshow „Got to Dance“ war. Und der bekannte Straßenfußballkünstler Iya Traore aus Paris wird – neben weiteren Showacts – das Galanacht-Publikum mit seinen Tricks verzaubern.
Höhepunkt der diesjährigen Show bleibt aber die Kür zur Sportlerin, zum Sportler und zur Mannschaft des Jahres. Den Ausgang dieser Wahl bestimmen die Freiburger – und damit Sie, die Leserinnen und Leser des Wochenberichts. In diese Ausgabe stellen wir Ihnen die vier nominierten Frauen vor. In den folgenden beiden Wochen präsentieren wir die nominierten Männer und Mannschaften. Neben diesen von einer Jury vorgeschlagenen Nominierten können bei der Stimmabgabe auch andere Freiburger Sportler angegeben werden. Für die Abstimmung gehen Sie auf www.galanacht-des-sports.de oder verwenden den Coupon auf Seite 15 dieser Ausgabe. Senden Sie diesen ausgefüllt an Freiburger Wochenbericht, „Sportler des Jahres 2018“, Basler Straße 88, 79115 Freiburg oder per Fax an 07 61/45 15 – 35 01.
Karten für die Galanacht des Sports gibt es ab Freitag, 11. Januar bei der Tanzschule Gutmann, Kaiser-Joseph-Straße 270 und unter www.galanacht-des-sports.de.

Zurück