Ausstellung von Almut Quaas im Alten Wiehrebahnhof

...nicht im Loretto-Bad.

Das Lorettobad mit dem historischen Damenbad ist mit seinen 175 Jahren das älteste in seiner Originalform erhaltene öffentliche Bad Deutschlands.  Mit ihren Bildern möchte Almut Quaas einen Einblick in die wunderbare Atmosphäre im Damenbad geben. Die badenden und ruhenden Frauen werden in einer Situation intimer Vertraulichkeit dargestellt, die keinerlei Forderung an sie stellt. Niemand will hier gefallen, der übersexualisierten Gesellschaft sind die Frauen entrückt. Erst die Abwesenheit männlicher Blicke scheint die Frauen zu dieser Entspanntheit zu befähigen. Die Ausstellung wird am
30. Juli, um 18 Uhr im Alten Wiehrebahnof, Urachstraße 40, eröffnet und dauert bis 5. September. Der Eintritt ist frei.

Zurück