Tierisch guter Freizeitspaß

Vier Tipps für einen familientauglichen Tagesausflug: Zoos und Tierparks in der Region, die einen Besuch wert sind

Vom kleinen Käuzchen bis zum wilden Tiger: Zoos und Tierparks bieten Naturerlebnis pur. Neben dem Freiburger Mundenhof gibt es in der Region noch einige weitere, in denen sich der Besuch lohnt.

Zoologischer und botanischer Garten von Mulhouse
Der im romantischen Stil gestaltete Park enthält eine bemerkenswerte Sammlung heimischer und exotischer Pflanzen. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls ein zoologischer Garten mit über 1.200 Tieren aus 170 verschiedenen Arten. Der Zoo verfolgt ein spezielles Aufzuchtprogramm für vom Aussterben bedrohte Tiere. Hier leben die seltensten Arten wie zum Beispiel der Sibirische Tiger, Eisbären, Polarfüchse, Moschusochsen, kleine Pandas oder Lemuren aus Madagaskar mit häufiger vorkommenden Tierarten zusammen: Papageien, Wölfen oder Mähnenrobben.
Preise: Erwachsene: 16,50 Euro, Kinder 10,50 Euro. Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) : 49 Euro. www.zoo-mulhouse.com


Tatzmania Löffingen
Der Zoo und Freizeitpark Tatzmania bei Löffingen bietet nicht nur eine von Europas größten Raubtieranlagen. Zudem gibt es verschiedene Fahrgeschäfte und ein Kinderland. Zu sehen sind Raubtiere wie Tiger, Löwen oder Wölfe. Aber auch Bisons, Lamas oder die beliebten Berberaffen, die frei auf dem Gelände unterwegs sind. Schön zum Pause machen: Die Riesenweinfässer mit Sitzbänken eignen sich perfekt fürs kleine Picknick zwischendurch.
Preise: Erwachsene zahlen 19 Euro, Kinder zwischen 4 und 11 Jahren 16 Euro. Unter 4 Jahren ist der Eintritt frei.www.tatzmania.com

Tierpark Lange Erlen
Der 1871 gegründete Tierpark Lange Erlen bei Basel ist ein beliebtes Ausflugziel für Familien. Neben Rothirschen und Damhirschen leben Luchse, Wildkatzen und Wildschweine in den naturnah gestalteten Anlagen. In den Stallungen mit Auslauf sind Esel, Ponys, Ziegen, Schafe, Kaninchen und Meerschweinchen zu Hause. Und in den großzügigen Volieren können Sie viele verschiedene Vogelarten beobachten. Die Weiher sind von Schwänen, Gänsen und Enten bewohnt. Pfauen, Störche und Reiher leben frei im Park.
Der Eintritt ist frei.www.erlen-verein.ch


Schwarzwaldzoo in Waldkirch
Der Schwarzwaldzoo in Waldkirch ist ein romantischer, idyllisch gelegener Tierpark in Hanglage mit Streichelzoo, einer großen Spielarena und Grillplatz. Er beherbergt vorwiegend einheimische Tierarten wie Eulen oder Ziegen. Aber auch Füchse und ein Luchs sind zu finden.
Preise: Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro und für Kinder ab 4 Jahre 3 Euro.
www.schwarzwaldzoo.de

Zurück