Playoff-Aus für die Eisvögel

Niederlage im zweiten Spiel

Die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg sind im Playoff-Viertelfinale gegen Herne vorzeitig ausgeschieden. Im zweiten Playoff-Spiel in der Sepp-Glaser-Sporthalle in Freiburg verloren die Eisvögel 59:69 (10:10, 12:22, 19:18, 18:19). Damit ist die Saison für den Tabellensiebten nach der Hauptrunde beendet. Zu stark erwies sich am Ende der fast nur mit Profispielerinnen besetzte Tabellenzweite aus Herne. Dessen Gegner im Halbfinale ist das Team aus Osnabrück, das zweite Halbfinale bestreiten Keltern und Marburg. (fwb)

Zurück