Leki für Umzug in neuer Saison

Freiburger Stadionneubau

Oliver Leki, Sportvorstand des SC Freiburg, hat sich skeptisch über einen möglichen Stadionumzug des SC noch in der laufenden Saison geäußert. „Ich würde eher davon ausgehen, dass wir diese Saison im alten Stadion zu Ende spielen“, sagte Leki im SWR-Fernsehen. „Klar, man weiß in diesen Tagen nie, wie sich die Dinge entwickeln. Meine Prognose wäre aber: Wir spielen im alten zu Ende und ziehen dann um“, so Leki. Ein finaler Fertigungszeitpunkt und der Zeitpunkt für den ersten Spieltag im neuen Stadion am Flugplatz stünden laut Leki noch nicht fest.


Finanziell stabil trotz Corona
Unterdessen erhält der Verein – wie alle 36 deutschen Profiklubs – die Lizenz für die nächste Saison. Die Coronakrise habe den Verein bislang nicht in finanzielle Schwierigkeiten gebracht, sagte Leki: „Wir sind so stabil durch die Pandemie durchgekommen, dass es uns, solange der Spielbetrieb möglich ist, nicht so sehr schwer belastet, dass es existenziell werden kann“, sagte Leki. (majo)

Zurück