15-Jähriger wird FTC-Clubmeister

Jünster Aktiven-Sieger seit 1939

Über 100 Teilnehmer in 12 Kategorieren ermittelten am Wochenende die diesjährigen Clubmeister des Freiburger Tennis-Clubs. Ein historisches Ergebnis erzielte dabei Maximilian Schollmeyer im Aktiven-Feld der Männer: der 15-Jährige holte den Sieg im Finale und löste damit Klaus Potaß als bisher jüngsten Clubmeister ab, der im Jahr1939 als 16-Jähriger den Titel holte. Schollmeyer bezwang im Finale den sechs Jahre älteren Vincent Fiedler 6:2, 6:0.


Stadtmeisterschaft naht
Nächstes Höherpunkt beim FTC sind die 15. Freiburger Stadtmeisterschaften um den Kestenholz-Cup vom 24. bis 27. September. Meldeschluss für das hochklassig besetzte Turnier mit einem Gesamtpreisgeld von 4.000 Euro ist der 20. September. Infos auf www.freiburgertc.de.

Zurück