Trotz Corona: Kein Sommer ohne ZMF

Das Festival geht online

Nachdem das Zeltmusikfestival (ZMF) in diesem Jahr Corona-bedingt leider abgesagt werden musste, dachten sich die Veranstalter: „Ein Sommer ohne ZMF? Ohne uns!“ Gemeinsam mit dem Förderkreis Freiburger Musikfestival e.V. und dem Nachhaltigkeitspartner NaturEnergie bringen sie deshalb das ZMF zu den Besuchern nach Hause! Auf www.zmf-on-air.de wird in den kommenden Wochen ein buntes Programm aus Live-Konzerten, Workshops, Backstage-Videos und DJ-Sets gestreamt. Dabei können die Zuschauer auch mit einer Spende alle teilnehmenden Künstler und Projekte unterstützen. Insbesondere während des angedachten Festivalzeitraums vom 15. Juli bis 2. August wird es täglich etwas zu entdecken geben – eben fast so wie auf dem richtigen ZMF. Auch nach dem Stream sind die Videos weiterhin abrufbar. Der nächste Online-Termin ist am Freitag, 26. Juni ab 20 Uhr, dann werden Top Old Boy & Mr. Brightside die Regler bearbeiten.

Zurück