Freiburger Händler online

Neuer Lieferservice startet

Freiburgs Händler machen aus der Not eine Tugend und möchten auch weiterhin für die Kunden da sein. Ein stetig wachsender Zusammenschluss von Geschäften unter dem Dach der Händlergemeinschaft „z'Friburg in der Stadt“ liefert ab sofort Waren an die Menschen in Freiburg aus. „Rufen Sie uns an und bestellen Sie ihre Waren. Sie bekommen die Ware bis spätestens einen Tag nach der Bestellung frei Haus geliefert, sofern sie verfügbar sind“, erklärt Geschäftsführerin Susanne Atila. Die teilnehmenden Geschäfte reichen vom Weinhändler über die Apotheke bis zum Elektronikmarkt. Das Angebot wird bislang sehr gut angenommen. Täglich kommen neue Händler dazu. Das Prinzip: Der Kunde kontaktiert die verschiedenen Läden und die Waren werden dann gemeinschaftlich ausgeliefert. So unterstützt man die regionale Wirtschaft in der Krise. Mehr Informationen gibt es im Netz unter: www.freiburg-zeit.de/lieferservice

Zurück