Turngala in Freiburg

Zwei Shows am 28. Dezember

Ob Rhythmische Sportgymnastik, Geräteturnen oder Akrobatik – die TurnGala Celebration Tournee 2020 feiert vom 17. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 wieder ein buntes Fest des Turnens. Die gemeinsame Turnshow des Badischen (BTB) und des Schwäbischen Turnerbundes (STB) macht 2019 auch in der Rothaus Arena auf dem Freiburger Messegelände Halt: Am Samstag, 28. Dezember um 14 Uhr und um 18.30 Uhr finden die beiden Freiburger Shows statt.


Turner aus vielen Nationen
Die Turngala vereint 2019 in einem bunten Potpourri die verschiedensten Turnsportarten in einer zauberhaften Bühnenshow. Bei der Celebration Tournee 2020 ist ein hochkarätiges Ensemble aus aller Welt zu Gast, darunter Künstler aus Frankreich, Argentinien, Äthiopien, Ukraine, Kolumbien, Schweden und Deutschland. Besonders zauberhaft werden dabei die Rhythmischen Sportgymnastinnen des RSG-Stützpunktes Sachsen-Anhalt über die Bühne schweben. Die Gruppe Tabea ist vielen Menschen unter anderem durch Fernsehauftritte bei „Wetten dass…?“ oder dem Supertalent-Finale 2012 bekannt.
Ebenso atemberaubend und mit deutlich mehr Action werden die ehemaligen Bundesligaturner und Turnshow-Profis Artem Ghazarian und Thomas Greifenstein an ungewöhnlichen Turngeräten Magie versprühen. Gemeinsam mit Turnern aus Tschechien zeigen sie mit dem „Showproject“ ihre einzigartigen Choreografien. Und natürlich werden auch lokale Turner aus Freiburg wieder an der Show auf der Messe teilnehmen. Infos und Tickets unter www.turngala.de. (fwb)

Zurück