Hunde greifen Frau an

Tiere bringen Radlerin zu Fall – Polizei sucht Zeugen

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Freitag, 17. Mai, um 9.15 Uhr. Die 35-jährige Radlerin war auf der Straße Rohrgraben im Stadtteil Weingarten unterwegs. Dabei sind ihr zwei frei laufende Hunde entgegengekommen, vermutlich eine weiße Bulldogge. Der zweite Hund war mittelgroß und hatte schwarzes Fell. Sie sollen an ihr Fahrrad gesprungen sein. Die Frau stürzte. Die Hundehalter reagierten aggressiv, als die Frau sie zur Rede stellen wollte. Die Polizei sucht nun die beiden Hundehalter. Sie sollen circa 50 Jahre alt gewesen sein. Einer trug eine Camouflage-Jacke. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter 07 61 /8 82 31 00 entgegen.

Zurück