Cissé ist zurück in England

Sport

Comeback für Ex-Torjäger des SC Freiburg

Mit seinen 37 Toren spielte er sich einst in die Herzen der SC-Fans, bis Newcastle United ihn 2012 auf die Insel holte. Jetzt könnte es für Papiss Demba Cissé nach fußballerischen Ausflügen in die Türkei, nach China und Frankreich zurück auf die Insel gehen: Wie die englische Sun vermelde trainiert der 38-jährige Senegalese aktuell beim englischen Siebtligisten Macclesfield Town in der nordwestenglischen Graftschaft Cheshire, südlich von Manchester. Dem Zeitungsbericht zufolge denkt der Verein über eine Verpflichtung Cissés nach.

In Freiburg treffsicher

Zuletzt lief Freiburgs Sportler des Jahres von 2010 für Amiens in der zweiten französischen Liga auf und erzielte in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 13 Tore. Für den SC Freiburg gelangen ihm einst 22 Tore in 32 Einsätzen, womit er in der  Saison 2010/11 Zweiter in der Bundesliga-Torjägerliste hinter Mario Gomez (28 Tore) wurde. (majo)