SC angelt sich Milla Punsar

Sport

SC-Frauen präsentieren Neuzugang fürs Mittelfeld aus Finnland

Kurz vor Ende der Transferperiode wurden die Bundesliga-Fußballerinnen des Sport-Club Freiburg noch einmal tätig: Mit Milla Punsar verpflichtet der SC eine 26-jährige finnische Mittelfeldspielerin. Zuletzt lief Punsar für den SV Meppen in der Frauen-Bundesliga auf, ehe die 26-Jährige  nach dem Abstieg der Emsländerinnen wieder in ihre Heimat zurückkehrte.

„Wir freuen uns auf Milla“, sagt SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick. „Sie hat bereits in den vergangenen Wochen immer wieder mit der Mannschaft trainiert und einen guten Eindruck auf und neben dem Feld hinterlassen. Ihre Art auf dem Platz und ihr Torriecher können uns für die neue Saison weiterhelfen.“ In Finnland erzielte Punsar in 155 Partien für den viermaligen Meister FC Honka 43 Tore. Und in zehn Bundesliga-Spielen traf die Mittelfeldspielerin einmal – ausgerechnet gegen den SC.