Datenschutzerklärung
Das Internetportal www.freiburger-wochenbericht.de wird von der Freiburger Wochenbericht Verlags GmbH, Basler Str. 88, 79115 Freiburg (nachfolgend: Freiburger Wochenbericht) betrieben. Diese ist Mitglied im Firmenverbund der Badisches Pressehaus GmbH & Co. KG. 

Der Freiburger Wochenbericht schützt die personenbezogenen Daten der Nutzer, die bei der Nutzung von www.freiburger-wochenbericht.de erhoben werden. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben, genutzt und verarbeitet. Der Nutzer bestimmt durch sein Nutzungsverhalten und die Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten. 

Nutzung ohne Registrierung 
www.freiburger-wochenbericht.de ist grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung nutzbar und zugänglich. Dabei werden ohne Personenbezug allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Nutzer-Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung. 

Nutzung mit Registrierung
Einzelne Bereiche von www.freiburger-wochenbericht.de sind nur nach vorheriger Registrierung zugänglich, bspw. die Aufgabe einer Anzeige oder die Nutzung des Suchagenten. Hier erhebt der Freiburger Wochenbericht die für das jeweilige Nutzungs- und Vertragsverhältnis erforderlichen Bestandsdaten, insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse des Nutzers sowie dessen Benutzername und Passwort, u. U. auch Vertragslaufzeit und Zahlungsinformationen. Dem Nutzer wird bei der Registrierung mitgeteilt, welche persönlichen Daten für die Bereitstellung der Dienste zwingend erforderlich sind und welche zusätzlichen Daten der Nutzer freiwillig angeben kann.

Mit der Bereitstellung von Daten willigt der Nutzer ein, dass diese Daten durch den Freiburger Wochenbericht auch für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung von www.freiburger-wochenbericht.de genutzt werden können und im Rahmen dieser Zweckbindung auch an andere Unternehmen im Firmenverbund der Badisches Pressehaus GmbH & Co. KG weitergegeben werden können. 

Widerruf der Einwilligung 
Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber dem Freiburger Wochenbericht widerrufen, wobei eine entsprechende E-Mail an 

kleinanzeigen@freiburger-wochenbericht.de genügt.

Datenübermittlung an Dritte 
Der Freiburger Wochenbericht wird die Daten nur im Rahmen der vorstehend erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes der Badisches Pressehaus GmbH & Co. KG nutzen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer oder zur Bereitstellung der von diesem ausgewählten Dienste erforderlich ist oder sofern hierzu nicht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

Cookies 
Bei der Nutzung von www.freiburger-wochenbericht.de werden über den Browser des Nutzers sog. Cookies, d. h. kleine Text-/Datenpakete, auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. 

In der Regel werden die Cookies wieder gelöscht, sobald der Nutzer seinen Browser schließt oder sich ausgeloggt. Für manche Funktionen, bspw. ein automatisiertes Login, werden permanente Cookies mit der Laufzeit von einem Jahr gesetzt, um die entsprechenden Funktionen auch bei einem erneuten Seitenaufruf zu ermöglichen.  

Werbepartner 
Der Freiburger Wochenbericht erhebt oder speichert personen- oder nutzungsbezogene Daten nicht im Rahmen des technisch Möglichen, sondern nur soweit dies unbedingt erforderlich ist. Der Freiburger Wochenbericht behandelt persönliche Daten, soweit solche im Einzelfall mit Zustimmung des Users erhoben werden, nach den strengen Regelungen der geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen. 

Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. Der Freiburger Wochenbericht speichert temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung. 

Der Freiburger Wochenbericht stellt sicher, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden oder dass Online Userdatenprofile mit möglichen Offline Adressdaten zusammengeführt werden. 

Einsatz von Cookies und Möglichkeit zum Opt-Out/Opt-In

Wozu werden Cookies beim Freiburger Wochenbericht eingesetzt? 
Der Freiburger Wochenbericht setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen ein, bspw. um die Einblendung von Werbemitteln für den User zu optimieren. Dabei wird die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht. 

Der Freiburger Wochenbericht setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (Besuchte Websites, Clicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte "Behavioral Targeting" wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung den Interessen der Webnutzer entspricht und relevant ist. 

Alle Cookies vom Freiburger Wochenbericht sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW). Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können. Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der User kann jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden. 

Userdaten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind (strikte Zugangsprotokolle und Kontrollen). 

Der Freiburger Wochenbericht verwendet die über Cookies gewonnen Daten 

zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln 

zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen 

zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster) 

zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können 

Welche Daten werden von uns erfasst?
Der Freiburger Wochenbericht speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) oder personenbeziehbare Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen zulassen. Weder wir, noch unsere Kunden sind in der Lage, allgemeine Informationen über werberelevante Zielgruppen mit bestimmten Personen zu verknüpfen. Deswegen sind wir auch nicht in der Lage, Informationen dieser Art an Behörden oder Unternehmen weiterzugeben. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden mittels Cookies Interessen von Ihnen festgehalten, wie z.B. die Art der gelesenen Beiträge oder die Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten/Artikel an einem Tag). 

Möglichkeit zum Opt-Out / Opt-In
Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens des Freiburger Wochenberichts  nicht einverstanden sind, können sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten. 

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter "Opt-Out Cookie" bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist. 

Google Analytics
Zur Analyse der Webseitennutzung wird auf dem Portal www.freiburger-wochenbericht.de zeitlich befristet "Google Analytics" eingesetzt, ein Werbeanalysedienst der Google Inc.

Google Analytics verwendet “Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website wird (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server der Google Inc. übertragen und dort gespeichert. Der Server kann sich im Ausland befinden - in der Regel in den USA. Google kann die übermittelten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen,  wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wodurch Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung von www.freiburger-wochenbericht.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise einverstanden.

Möglichkeit zum Opt-Out
Falls Sie mit der Verwendung von Google Analytics nicht einverstanden sind, können Sie Google Analytics dauerhaft in Ihrem Browser abschalten. 

zum Ausschalten von Google Analytics

 

Facebook
Ebenso verwenden unser Internetauftritt Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Zu diesen Social Plugins zählen unter anderem der "Gefällt mir"-Button. 

Wenn Sie eine Webseite unserer Internetauftritte aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internetauftritte bei Facebook ausloggen.

Datensicherheit 
Der Freiburger Wochenbericht hält technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor und aktualisiert diese laufend, um den Schutz überlassener Daten zu sichern. 

Auskunftsrecht und Ansprechpartner 
Der Nutzer erhält vom Freiburger Wochenbericht auf Nachfrage jederzeit kostenlos Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Sind Daten unrichtig erfasst, werden diese vom Freiburger Wochenbericht  Kenntnis berichtigt. 

Für Auskünfte und sonstige Rückfragen kann sich der Nutzer an die Freiburger Wochenbericht Verlags GmbH wenden: 

Freiburger Wochenbericht Verlags GmbH
Basler Str. 88
79115 Freiburg
anzeigen@freiburger-wochenbericht.de