Wir haben den Durchblick

und Freiburg freut sich mit uns

Als der Freiburger Wochenbericht Mitte April bei der jährlichen Ausschreibung des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Berlin mit dem „Durchblick-Preis für Bürger- und Verbrauchernähe“ (2. Platz) geehrt wurde, war die Freude riesengroß. Nicht nur bei uns – auch bei unseren Lesern, die Woche für Woche das Urteil der Jury bestätigen: Der Freiburger Wochenbericht sei nicht nur lesefreundlicher Begleiter, sondern er beziehe in Kommentaren und Glossen auch mutig Position. Lokales, Kulturtermine, „Freiburg privat“, das örtliche Bilderbuch der Prominenz, viel Unterhaltung, Nachrichten und Berichte aus der bzw. über die Geschäftswelt und in aller Ausführlichkeit den Freiburger Sportbericht – dies alles finde man jede Woche an seinem festen Platz.

Dies seien zugleich ideale Rahmenbedingungen für die werbungtreibende Wirtschaft wie auch für den Kleininserenten, so die Jury. Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird an eine karitative Organisation in Freiburg gespendet. Dass der Preis gerechtfertigt ist, das bestätigen uns seither große und kleine Leser. Manche mit einem Schulterklopfen, andere mit Beifall und einige mit verbalem Lob.

 

Das liest sich dann so:

Download   DurchblickPreis_285x428_4c_internet_.pdf (1,01 MB)

EXTRA – DIE SONDERSEITEN

Extra – die Sonderseiten

DER KLICK ZU UNSEREN KUNDEN

Zum Stahl Cinemaxx Europapark koko Mc Donalds OBI Saturn Sparkasse Volksbank Kestenholz Reha Süd XXXLutz Mömax Autohaus Gehlert